AWO Westliches Westfalen begrüßt das neue Landesopferschutzportal

13.10.2020

Hilfsportal für Opfer und Angehörige informiert über Beratungs- und Schutzangebote

Der Schutz von Opfern nach einer Straftat ist unverzichtbar. Viele Menschen benötigen nach erlittenen Übergriffen professionelle und kompetente Hilfe und Beratung.

Seit September können sich Gewaltbetroffene im Internet zentral über Beratungsangebote informieren. Das neue Landesopferschutzportal listet NRW-weit alle Angebote der AWO- Fach- und Frauenberatungsstellen sowie Frauenhäuser. Aber auch viele Angebote anderer lokaler Anbieter sind in dem Portal gebündelt.

Die Angebote und Institutionen werden für Nutzer*innen verständlich dargestellt. Mit wenigen Klicks lassen sich passende Anlaufstellen in der Nähe finden. Haben Nutzer*innen Sorge, dass die Gewalttäter*innen die Suche am PC, Laptop oder Smartphone verfolgen könnten, besteht die Möglichkeit mit einem Exit- Knopf die Internetseite sofort zu verlassen. Auch das ist Opferschutz. Gerade in gewalttätigen Situationen im häuslichen Umfeld sind zumeist Frauen betroffen und können damit bei der Suche nach Hilfe geschützt werden, so Xenja Winziger, zuständige Fachreferentin  des AWO Bezirksverbandes Westliches Westfalen.

Das Opferschutzportal des Landes NRW ist unter www.opferschutzportal.nrw zu finden und bietet Opfern, Angehörigen und Interessierten ab sofort eine digitale Anlaufstelle mit Beratungsstellen, Zufluchtsorten und Telefonhotlines.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 01.09.2020
Am 13.September wird mit dem neuen Bürgermeistern auch ein neues Ruhrparlament gewählt. Die Organisation des „Fast-Parlaments“ ist auf den ersten Blick etwas undurchsichtig, klar ist für den Steiger aber: ein sicherer Tanzstil ist Aufnahmekriterium! weiterlesen
Meldung vom 24.08.2020
AWO-Fachfrau Michelle Borkowski war als Expertin in den Düsseldorfer Landtag geladen. Dort nahm sie Stellung zum Thema „Care‐Arbeit in NRW sichtbar machen und besser unterstützen“. weiterlesen
Meldung vom 19.08.2020
Unsere Stimmen für die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen! weiterlesen
Meldung vom 19.08.2020
Kinder-Rockband tourt ab 20. August durch Kindertagesstätten des Bezirks weiterlesen
Meldung vom 17.08.2020
Die Mission ist klar: junge Menschen für eine Ausbildung in der Pflege begeistern. Der Bezirksverband hat hierfür ein Recruiting-Mobil konzipiert, das seit heute im Einsatz ist und von der Glücksspirale als Projekt gefördert wird. weiterlesen
Meldung vom 12.08.2020
Ohne geht’s schlecht – vor dem Rechtsanspruch müssen Rahmenbedingungen besser werden! weiterlesen
Meldung vom 10.08.2020
Die Eigenanteile, die Pflegebedürftige für ihre stationäre Versorgung aufbringen müssen, sind erneut gestiegen. Damit steigt das Armutsrisiko vor allem älterer Menschen. Die Arbeiterwohlfahrt kritisiert, dass die Lösung des Problems seit Jahren auf die lange Bank geschoben werde, und fordert schnelles Handeln. weiterlesen
Meldung vom 01.08.2020
Kommunalwahl in Zeiten von Corona: Das wäre uns glatt durchgegangen. Partei-Programme? Hat das Virus entsorgt. Emotionen? Die versprühen mehr oder weniger aussichtsreiche Kandidaten lieber auf Facebook als unter strengsten Hygienemaßnahmen in Fußgängerzonen. weiterlesen
Meldung vom 22.07.2020
Verbände der Freien Wohlfahrtspflege und private und kommunale Einrichtungsträger fordern regelmäßige Reihentestungen für Pflegebedürftige und Mitarbeitende in der stationären und ambulanten Pflege auf freiwilliger Basis. weiterlesen
Meldung vom 20.07.2020
In Waltrop nimmt heute das neue Seniorenzentrum „Alte Berginspektion“ den Betrieb auf. Nach und nach werden nun die ersten Bewohner einziehen. Insgesamt bietet die Einrichtung 80 Menschen einen Platz. weiterlesen