Ehrenamtliche gesucht!

08.03.2018

Die Ombudschaft Jugendhilfe NRW ist eine externe Beschwerdestelle für Kinder, Jugendliche und deren Erziehungsberechtigte, die Probleme mit ihren Ansprüchen auf Leistungen nach dem SGB VIII haben. Sie wurde von den Wohlfahrtsverbänden in NRW ins Leben gerufen, der Bezirksverband Westliches Westfalen ist Mitglied.

Die Beratungen erfolgen auch durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Anfragen steigen, viele sind auch längerfristig zu betreuen. Deshalb werden weitere Ehrenamtliche gesucht, die in ihrer Region junge Menschen und Sorgeberechtigte unterstützen möchten. Aktuell sind ca. 20 Ehrenamtliche in der Arbeit engagiert und ihre Belastung hat aufgrund der Fallzahlen stark zugenommen.

Wir suchen deshalb Menschen, die sich ehrenamtlich einbringen möchten.

Infos und Kontakt

Weitere Nachrichten

Meldung vom 20.06.2018
Knapp 60 Prozent der rund 47.000 schwerbehinderten Arbeitslosen in NRW sind hochqualifiziert. Die Wirtschaft könnte sie als Fachkräfte einsetzen. weiterlesen
Meldung vom 07.06.2018
Multimedia-Projekt des zum 100. Jubiläum der AWO in 2019: Projektwoche mit 140 Studierenden gestartetweiterlesen
Meldung vom 05.06.2018
AWO-Aktionswoche setzt bis zum 8. Juni Zeichen gegen Überschuldung weiterlesen
Meldung vom 01.06.2018
Landhaus Fernblick ist Deutschlands erste Vorsorgeklinik für pflegende Angehörigeweiterlesen
Meldung vom 01.06.2018
Kreative Ideen von Minister Spahn zum Thema Pflege motivieren auch den Steiger zu alpinistischen Höhenflügen. Oder: Gibt es in Nord-Korea „8000er“? weiterlesen
Meldung vom 24.05.2018
Wie wollen wir im Alter Leben? Jung und Alt treffen sich in unserem World Café, um sich auszutauschen und gemeinsame Visionen zu entwickeln. weiterlesen
Meldung vom 18.05.2018
AWO beginnt mit dem Bau des Seniorenzentrums Alte Berginspektion weiterlesen
Meldung vom 14.05.2018
Altenpflegeschüler diskutieren mit Pflegepolitikern weiterlesen
Meldung vom 09.05.2018
Ausbildungspauschale seit 1992 nicht erhöht – vielen Pflegeschulen droht das Aus weiterlesen
Meldung vom 09.05.2018
Wichtige Infos für pflegende Angehörige vermittelt ein Spiel, das die AWO entwickelt hat. Leicht verständlich und anhand von Beispielen erfahren Interessierte, welche Rechte und Möglichkeiten sie haben. weiterlesen