Spende fürs AWO-Projekt

14.02.2018

Das AWO-Projekt „Ich kann was! Kinder im Revier“ wurde mit einer Spende der GGW (Gossler, Gobert & Wolters Gruppe) unterstützt, deren Tochter die ARWO Versicherungsservice GmbH ist.

Ziel des AWO-Projektes ist es, den Kindern der Region die besondere Kultur der Steinkohleregion näherzubringen und zu bewahren, ihnen Werte zu vermitteln wie Zusammenhalt, Vertrauen, Verlässlichkeit und Solidarität, damit sie diese in die nächste Generation transportieren können. Geschichtliches Interesse, regionale Identität und aktiv begeisterndes Erleben sollen gefördert werden.

Die ARWO wurde 1984 vom Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt gegründet und ist als unabhängiger Versicherungsmakler für das Versicherungswesen von Wohlfahrtsverbänden und Trägern karitativer Einrichtungen tätig. Geschäftsleiter der ARWO, Thomas Kopp, sowie Vertriebsleiter Jochen Niessen überreichten die finanzielle Spende an Dominique Hannig, Ursula Hawighorst und Leonie Freisewinkel vom AWO Bezirksverband Westliches Westfalen.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 10.10.2018
Am 13.10.2018 findet in Essen, Zeche Zollverein, ab 14:00 das Zukunftsforum „Neue Arbeit - Neue Sicherheit“ mit Bundesminister Hubertus Heil statt. weiterlesen
Meldung vom 08.10.2018
Am Samstag (06.10.2018) trafen sich 50 Delegierte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) aus den Kreisverbänden Unna, Warendorf und Hamm, um einen neuen Unterbezirk für die Organisation der hauptamtlichen Angebote und Dienstleistungen zu gründen. weiterlesen
Meldung vom 01.10.2018
Der Steiger sinniert über die Zeit und fragt sich, warum plötzlich nicht mehr an der Uhr gedreht werden soll. weiterlesen
Meldung vom 25.09.2018
Mit einem offenen Brief macht unser Geschäftsführer Uwe Hildebrandt seinen Unmut über den MDK deutlich. weiterlesen
Meldung vom 21.09.2018
Das wird ein toller Samstagsausflug: Alle Jahre wieder lädt die AWO ein zum Tannenbaumschlagen in Altastenberg im Sauerland! weiterlesen
Meldung vom 21.09.2018
Unsere Experten haben sich mit dem Fachkräftemangel in den erzieherischen Berufen beschäftigt. weiterlesen
Meldung vom 20.09.2018
Bildung für alle – NRW braucht eine klare Linie weiterlesen
Meldung vom 19.09.2018
So lautet das Thema des aktuellen TUP-Sonderbandes. Reinschauen lohnt sich! weiterlesen
Meldung vom 14.09.2018
Die AWO NRW ist verärgert über die Stimmungsmache von Bundesminister Spahn (CDU) und dessen Versuch, die AWO als Arbeitgeberin öffentlich zu diskreditieren. weiterlesen
Meldung vom 13.09.2018
Ein für die Arbeiterwohlfahrt im Kreis Unna neues Veranstaltungsformat hat am vergangenen Samstag auf Haus Opherdicke in Holzwickede Premiere gefeiert – das erste AWO Sommergespräch. weiterlesen