„Oscar-Verleihung“ im Lucy-Romberg-Haus

12.06.2017

Feierliche Zertifikatsübergabe - Qualifizierungsmaßnahmen in der Altenhilfe erfolgreich abgeschlossen

And the winner is… Gewinner waren sie alle, die 40 Absolventinnen, die Anfang Juni im Lucy-Romberg-Haus in Marl ihre Zertifikate entgegennahmen. Sie hatten sich erfolgreich in der Altenhilfe weitergebildet. AWO-Geschäftsführer Uwe Hildebrandt, Helge Berg, Regionalleiter und Vertreter der AWO-Seniorenzentren sowie Ursula Burke (Leiterin des Lotte-Lemke-Bildungswerks im Lucy-Romberg-Haus) dankten den Absolventen für ihr Engagement.

Zahlreiche Vertreter von Trägern und Pflegeeinrichtungen waren zum Festakt gekommen. Uwe Hildebrandt betonte die große Bedeutung der Weiterbildung. Die Teilnehmer hatten sich mit konkreten Herausforderungen und Problemstellungen in stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenpflege befasst. So entstanden 40 Projekte und Facharbeiten, die in den Einrichtungen
neue Impulse setzen. Viele der Projekte wirkten sich direkt positiv auf die Pflege und Betreuung sowie auf die Mitarbeiterzufriedenheit aus.

Nach Monaten intensiver Auseinandersetzung mit diversen Themen der Altenpflege freuten sich die Absolventen der Qualifizierungsmaßnahmen zur „Gerontopsychiatrischen Fachkraft“, zur „Verantwortlichen Pflegefachkraft – PDL“ und zur „Leitung von Wohngruppen und Wohnbereichen – WBL“ über ihre Zertifikate.

Im September dieses Jahres starten die neuen Qualifizierungsmaßnahmen zur „Verantwortlichen Pflegefachkraft/Pflegedienstleitung“, „Leitung von Wohngruppen und Wohnbereichen“ und  „Gerontopsychiatrische Fachkraft“.

Die AWO wird sich auch weiterhin in der Ausbildung, Fortbildung und Qualifizierung von Pflegekräften engagieren.

Im Lucy-Romberg-Haus der AWO werden seit Jahrzehnten unterschiedliche Ausbildungen, Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Pflege und Gesundheitswesen durchgeführt, um auf die anspruchsvolle Tätigkeit in der Altenpflege vorzubereiten.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 19.10.2017
Mit Trikots, Schals und Schlachtrufen hat sich am Wochenende eine Gruppe Bewohner unseres Heinrich-König-Seniorenzentrums in Bochum auf den Weg ins Stadion gemacht. weiterlesen
Meldung vom 17.10.2017
Kinderschutz wird groß geschrieben: In den vergangenen Jahrzehnten hat das Thema an Bedeutung gewonnen. Der Schutz von Kindern und die damit verbundenen Problemfelder stehen mittlerweile weltweit im Blickpunkt. weiterlesen
Meldung vom 16.10.2017
Trotz aller Bemühungen der Jobcenter, Arbeitslose wieder in Arbeit zu vermitteln, gelingt das in NRW bei einem Drittel der rund 290.000 Langzeitarbeitslosen kaum. weiterlesen
Meldung vom 12.10.2017
Pflegende Angehörige informieren und stärken weiterlesen
Meldung vom 10.10.2017
Damals wie heute - wird morgen. weiterlesen
Meldung vom 09.10.2017
Diese Forderungen der AWO NRW haben bei einer Unterschriftenaktion im Juni innerhalb von nur zehn Tagen mehr als 33.000 Menschen unterzeichnet. weiterlesen
Meldung vom 06.10.2017
Was heute als Halloween bekannt ist, hieß früher Reformationstag. Um 500 Jahre Reformation gebührend zu würdigen, wird dieser Tag erstmals bundesweit gefeiert. weiterlesen
Meldung vom 28.09.2017
Über 100 Interessierte bei der Fachtagung „Palliative Care“ im Lucy-Romberg-Haus weiterlesen
Meldung vom 26.09.2017
Der Abbau von tausenden Arbeitsplätzen als Folge einer ThyssenKrupp-Tata-Fusion ist für die Arbeiterwohlfahrt (AWO) völlig inakzeptabel. weiterlesen
Meldung vom 26.09.2017
Unsere Pflegefachkraft Silke Behrendt hat dem Morgenmagazin ein Interview gegeben und über ihre Arbeit gesprochen. weiterlesen