Ein-Eltern-Familien stärken – AWO fordert mehr Unterstützung für alleinerziehende Mütter und Väter in NRW!

22.01.2020

Eine starke Stimme für Alleinerziehende: Für AWO NRW waren Muna Hischma und Christine Robenek (Abteilung Soziales des Bezirksverbandes Westliches Westfalen) zu Gast im Düsseldorfer Landtag. Muna Hischma wurde dort als Sachverständige im Ausschusses für Gleichstellung und Frauen und dem Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend angehört. Sie äußerte sich zur prekären Situation alleinerziehender Eltern in NRW. „Ein-Eltern-Familien sind besonders armutsgefährdet und brauchen endlich mehr Unterstützung", so die AWO-Fachfrau. Und weiter: „Um das zu ändern müssen auch die Unternehmen stärker in die Pflicht genommen werden. Alte Rollenbilder gilt es hierbei aufzubrechen, denn Kinder dürfen kein Karriereknick sein.“ Expert*innen aus Wissenschaft und anderen Verbänden untermauerten im Rahmen der Anhörung diese Forderung. „Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, steuerliche Entlastungen, Ausbau der Kinderbetreuung, unkomplizierte Finanzhilfen - Der Druck muss endlich aus den Familien herausgenommen werden, damit man sich auf das konzentrieren kann, was wirklich wichtig ist: Das Kindeswohl“, meint Hischma.

Was es aus Sicht der AWO NRW braucht, um Alleinerziehenden und ihren Kindern den Rücken zu stärken, finden Sie hier:   

Weitere Nachrichten

Meldung vom 25.01.2021
Kur und Corona? Das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Doch Kuren sind trotz Corona möglich und bei den aktuellen Belastungen wichtiger denn je – darauf machen die Kurberatungsstellen der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW jetzt aufmerksam. weiterlesen
Meldung vom 22.01.2021
AWO-Arbeitgeber bieten Beschäftigten ein Plus über dem Niveau des öffentlichen Dienstes weiterlesen
Meldung vom 21.01.2021
Unterstützung für Menschen in prekären oder ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen weiterlesen
Meldung vom 15.01.2021
Die nächsten Wochen bedeuten für Saikou Diallo ein ganzes Leben. Vor drei Jahren ist er nach Deutschland geflüchtet, hat Heimat und Familie in Guinea verlassen müssen. weiterlesen
Meldung vom 12.01.2021
Bingo! Mit Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben, mit netten Menschen plaudern und Geselligkeit genießen? All das möchten wir nicht weiter missen, sondern wagen uns gemeinsam zum Treffen ins Internet und vor die Kamera! weiterlesen
Meldung vom 01.01.2021
Eine Ära geht zu Ende. In diesem Jahr tritt Angela Merkel nicht mehr als Bundeskanzlerin an. Ein ernstes Dreigestirn hat bietet sich für die Nachfolge an. Der Steiger fragt sich, wer da wohl am Ende lacht. weiterlesen