Stricken gegen soziale Kälte

20.02.2019

Heute ist der Internationale Tag der sozialen Gerechtigkeit. Im Jahr, in dem die AWO 100 Jahre alt wird, wollen wir ein ganz besonderes Zeichen gegen soziale Kälte setzen!

Unter dem Motto „Stricken gegen soziale Kälte“ rufen wir dazu auf, gemeinsam einen Schal zu stricken. Dieser soll auf dem großen Jubiläumsfest vom 30. August bis 1. September in der Dortmunder Innenstadt präsentiert werden. Die Einzelteile wollen wir anschließend verkaufen – der Erlös kommt wohnungslosen Menschen zugute. Übrig gebliebenen Schals verschenken wir an Obdachloseninitiativen im Raum Dortmund.

Wollen Sie mitstricken?  Es gibt keine Vorgabe bei der Farbwahl. Der Schal soll so breit werden, wie die schmale Seite eines Din A 4-Blattes und ca. 1,50 Meter lang sein. Wer sich beteiligen möchte, kann fertige Schals im Unterbezirk Dortmund abgeben!

Mehr Infos beim AWO Unterbezirk Dortmund unter awo-dortmund.de.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 28.01.2019
Grünes Licht in Sicht für die neue AWO-Kita an der Mont-Cenis-Straße 144. In Kürze ist die Baugenehmigung zu erwarten, auch der Baustart lässt dann nicht mehr lange auf sich warten: Schon am 25. Februar sollen die ersten Bagger anrollen. weiterlesen
Meldung vom 25.01.2019
Ver.di ruft für den 29.01.2019, parallel zur 2. Runde der Tarifverhandlungen, bereits zu Warnstreiks auf. weiterlesen
Meldung vom 24.01.2019
Das neue AWO-Seniorenzentrum in Waltrop nimmt weiter Formen an! weiterlesen
Meldung vom 16.01.2019
Unter diesem Motto findet am 07.02.2019 in der Stadthalle Mühlheim die Fachtagung zu Chancen und Grenzen der Jugend(sozial)arbeit mit jungen Geflüchteten statt. weiterlesen
Meldung vom 14.01.2019
„Wir wollen wohnen!“ – Unter diesem Motto hat sich in NRW ein breites Bündnis für bezahlbaren Wohnraum gegründet, dem sich auch die AWO angeschlossen hat. weiterlesen
Meldung vom 10.01.2019
AWO NRW fordert die Gewerkschaft ver.di zum Auftakt der aktuellen Tarifrunde dazu auf, "auf den Boden der Sachlichkeit zurückzukehren". Die Forderungen, die die Gewerkschaftsvertreter am Mittwoch (9. Januar) vorlegten, stammten eher aus dem Zauberhut klassenkämpferischer Phantasien als aus der sozialpolitischen Wirklichkeit. weiterlesen
Meldung vom 01.01.2019
Der Steiger reibt sich verwundert die Augen über die Personalwechsel in der CDU. weiterlesen