Busse werben für Pflegekräfte

07.02.2018

Die AWO-Kampagne ist ins Rollen gekommen: In Kierspe und Lüdenscheid lächeln AWO-Mitarbeitende auf den Linienbussen, um neue Kolleginnen und Kollegen zu gewinnen. Mit der ungewöhnlichen Aktion sucht die AWO neue Fachkräfte für ihre Seniorenzentren vor Ort. Die Einrichtungsleiter Michael Borchert (links) und Christian Apelt freuen sich auf zahlreiche Anrufe. Unter der Bewerbungshotline 0800 3333337 können sich Interessierte direkt über freie Stellen in der Pflege informieren.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.01.2019
Das neue AWO-Seniorenzentrum in Waltrop nimmt weiter Formen an! weiterlesen
Meldung vom 16.01.2019
Unter diesem Motto findet am 07.02.2019 in der Stadthalle Mühlheim die Fachtagung zu Chancen und Grenzen der Jugend(sozial)arbeit mit jungen Geflüchteten statt. weiterlesen
Meldung vom 14.01.2019
„Wir wollen wohnen!“ – Unter diesem Motto hat sich in NRW ein breites Bündnis für bezahlbaren Wohnraum gegründet, dem sich auch die AWO angeschlossen hat. weiterlesen
Meldung vom 10.01.2019
AWO NRW fordert die Gewerkschaft ver.di zum Auftakt der aktuellen Tarifrunde dazu auf, "auf den Boden der Sachlichkeit zurückzukehren". Die Forderungen, die die Gewerkschaftsvertreter am Mittwoch (9. Januar) vorlegten, stammten eher aus dem Zauberhut klassenkämpferischer Phantasien als aus der sozialpolitischen Wirklichkeit. weiterlesen
Meldung vom 01.01.2019
Der Steiger reibt sich verwundert die Augen über die Personalwechsel in der CDU. weiterlesen