Fachtag rückt wohnungslose junge Menschen in den Blick

07.02.2018

Die LAG Jugendsozialarbeit und die LAG Streetwork NRW haben am vergangenen Dienstag auf die Zeche Carl (Essen) eingeladen. Das Thema des Fachtags lautete: „(R)ausgeflogen und kein Dach über´m Kopf“.

Über 100 teilnehmende Fachkräfte aus Jugendsozialarbeit, Streetwork und Notschlafstellen setzten sich mit der Situation junger wohnungsloser Menschen in NRW auseinander.

Nach der Begrüßung durch Anke Mützenich vom (MKFFI - Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW) und dem fachlichen Aufschlag von Prof. Dr. Birgit Reißig (Deutsches Jugendinstitut - DJI) stand die Praxis im Vordergrund – unter anderem mit einem anregenden Workshop mit Prof. Dr. Dirk Nüsken (ev. Hochschule Bochum) zu den Pfaden im „Rechtsdschungel“ der notwendigen Schnittstellen, mit denen wohnungslose junge Menschen bestmöglich unterstützt werden sollten.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.05.2018
Wie wollen wir im Alter Leben? Jung und Alt treffen sich in unserem World Café, um sich auszutauschen und gemeinsame Visionen zu entwickeln. weiterlesen
Meldung vom 18.05.2018
AWO beginnt mit dem Bau des Seniorenzentrums Alte Berginspektion weiterlesen
Meldung vom 14.05.2018
Altenpflegeschüler diskutieren mit Pflegepolitikern weiterlesen
Meldung vom 09.05.2018
Wichtige Infos für pflegende Angehörige vermittelt ein Spiel, das die AWO entwickelt hat. Leicht verständlich und anhand von Beispielen erfahren Interessierte, welche Rechte und Möglichkeiten sie haben. weiterlesen
Meldung vom 09.05.2018
Ausbildungspauschale seit 1992 nicht erhöht – vielen Pflegeschulen droht das Aus weiterlesen
Meldung vom 02.05.2018
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksgeschäftsstelle in Dortmund haben einen neuen Betriebsrat gewählt. weiterlesen
Meldung vom 02.05.2018
Seit Februar hält Susanne Bludau als Quartiersmanagerin in Bottrop die Fäden in der Hand und vernetzt das Quartier. Ihr Dienstsitz liegt in Fuhlenbrock im AWO-Seniorenzentrum Herderstraße. weiterlesen
Meldung vom 01.05.2018
Was Minister Horst Seehofer von Marianne Rosenberg lernen könnte! Der Steiger denkt nach über die Aktualität eines Oldies. weiterlesen
Meldung vom 27.04.2018
Kaum liegt der Deutsche Pflegetag 2018 mit mehr als 8.000 Tagesbesuchern erfolgreich hinter uns, da starten bereits die Vorbereitungen des nächsten Branchenkongresses. weiterlesen
Meldung vom 25.04.2018
Paragraf erschwert Schwangeren den Zugang zu Ärzten und Informationen weiterlesen