AWO wünscht frohe Festtage und blickt ins neue Jahr

21.12.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der AWO,

das kommende Jahr steht für uns ganz im Zeichen der Vorbereitungen auf das 100. Jubiläum der AWO. Unser Verband wurde 1919 von einer starken Frau, Marie Juchacz, gegründet. Auf ihren Werten beruht unsere Arbeit auch heute noch. Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz werden auch in Zukunft unser Fundament bilden.

Das betrachten wir als wichtiger denn je: Das hohe Wahlergebnis der AfD bei den Bundestagswahlen hat uns gezeigt, dass rassistische Parolen in Deutschland wieder Gehör finden und, noch schlimmer, auf Zustimmung in der Bevölkerung stoßen. Wir werden uns gegen solche Strömungen wehren – jetzt erst recht!

Wir setzen uns auch weiterhin mit aller Kraft für unsere Werte ein und werden Sie im nächsten Jahr wieder über unser Engagement informieren.

Jetzt wünschen wir Ihnen und Ihren Familien von Herzen ein schönes, ruhiges, friedliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2018.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 03.12.2018
Am 21. Dezember lädt die AWO in Dortmund zum Mitsingen an historischen Stätten ein weiterlesen
Meldung vom 01.12.2018
Am 21.12.2018 ist Schicht im Schacht. Die AWO sagt: „Danke Kumpels. Eure Werte bleiben!“ weiterlesen
Meldung vom 23.11.2018
Nachdem die Gewerkschaft Ver.di den bestehenden Tarifvertrag gekündigt hat, präsentiert die AWO NRW ihren Beschäftigten zum 100sten Jahr ihres Bestehens ein „Jahrhundertangebot“ – 7 % in drei Schritten! weiterlesen
Meldung vom 22.11.2018
150 Schulen, an denen rund 200 Fachkräfte im Einsatz sind – die AWO in NRW zählt zu den großen Trägern dieses wichtigen Angebotes. Mit einem Positionspapier hat sie klare politische Forderungen formuliert, um die Schulsozialarbeit in NRW zu stärken. weiterlesen
Meldung vom 22.11.2018
Dortmund, 15.11.2018: Abschlussveranstaltung des Projektes „Achtsamkeitsförderung in der stationären Altenhilfe“ im Lensing Carree in Dortmund. weiterlesen
Meldung vom 14.11.2018
AWO NRW begrüßt das Gesetz zum Teilhabechancengesetz weiterlesen
Meldung vom 01.11.2018
Dealer, die Kinder mir der Höllendroge Zucker anfixen und Grundschüler, die im Kakaosumpf versacken – der Steiger setzt diesmal auf harte Themen. weiterlesen
Meldung vom 30.10.2018
Ende Oktober trafen sich rund 60 Fachleute aus dem Bereich des stationären Wohnens für Menschen mit Behinderung beim AWO Bezirksverband Westliches Westfalen. weiterlesen
Meldung vom 18.10.2018
Im Zuge der Haushaltsberatungen NRW hat die Freie Wohlfahrtspflege beschlossen, die Kampagne „Gute OGS darf keine Glückssache sein – Wir fordern ein Rettungspaket für den Offenen Ganztag“ weiterzuführen. weiterlesen
Meldung vom 10.10.2018
Am 13.10.2018 findet in Essen, Zeche Zollverein, ab 14:00 das Zukunftsforum „Neue Arbeit - Neue Sicherheit“ mit Bundesminister Hubertus Heil statt. weiterlesen